Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Einsatztagebuch

Einsatz Bergung (So 04.07.2021)
13/2021: Trecker ins Wasser gefahren

Einsatzart:
Bergung
Einsatztyp:
SEG-Einsatz
Einsatztag:
04.07.2021 - 04.07.2021
Alarmierung:
Alarmierung per DME
am 04.07.2021 um 12:36 Uhr
Einsatzende:
04.07.2021 um 15:40 Uhr
Einsatzort:
Grambek, Kanalstraße
eingetroffen um 13:00 Uhr
Einsatzgrund:

Trecker ins Wasser gefahren

Eingesetzte Kräfte
0/0/2/2
  • 2 Wasserretter
Eingesetzte Einsatzmittel
  • Einsatzleitwagen 1 (ELW 1) - Pelikan/Adler Lauenburg 73-11-01

  • Kurzbericht:

    Die Wasserrettungseinheiten des Kreises Herzogtum Lauenburg wurden, aufgrund eines sich im Wasser befindenden Treckers, alarmiert. Dieser war am Grambeker Lösch- und Ladeplatz ins Wasser gefahren. Da jedoch lediglich ein Tauchtrupp benötigt wurde, konnten alle Kräfte, bis auf die DLRG Einheiten aus Mölln und Ratzeburg, abspannen. Da sich auf unserem Fahrzeug auch eine Führungskraft der Möllner Kameraden befand, konnten wir noch nicht zu unserem Gerätehaus zurückkehren. Die Einsatzkräfte der DLRG Mölln und der DLRG Ratzeburg übernahmen die wasserseitige Vorbereitung der Bergung und sicherten mit einem Boot, sowie dem Boot der Feuerwehr Mölln, den Taucheinsatz auf dem Elbe-Lübeck-Kanal ab. Mit Hilfe eines Krans des THW aus Ratzeburg wurde der Trecker schließlich aus dem Wasser geborgen.

    Diese Website benutzt Cookies.

    Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

    Wesentlich

    Statistik

    Marketing